Alexander Lugmayr

Verwaltung, Organisation

Aufgewachsen im oberösterreichischen Salzkammergut. Studium der Theaterwissenschaft an der Universität Wien und Wirtschaftsrecht an der WU Wien. 2005–2009 Regieassistent am Rabenhof Theater und bei freien Produktionen, unter anderem „komA“ (Nestroypreis für die beste Off-Theaterproduktion 2008). 2010–2013 Betriebsbüro im Palais Kabelwerk in Wien. 2012-2013 kaufmännischer Leiter und Geschäftsführer der Kulturzentrum Kabelwerk GmbH. Seit 2014 im Theater Nestroyhof Hamakom tätig.