Corona-Info

Liebes Publikum!

Im Folgenden finden Sie zusammengefasst den aktuellen Stand der Corona-bedingten Programmänderungen:

Aufgrund des verlängerten Lockdowns müssen wir die Produktion "Herbst der Untertanen" leider erneut absagen. Wir hoffen, Ihnen das Stück im Januar 2022 zeigen zu können.


Sie finden unter www.hamakom.at/hamakom-im-lockdown? eine Dokumentation zur Probenarbeit Michael Gruners mit den Schauspielerinnen Tonia Fechter, Katharina Schumacher und Christine Dorner.


„Dialogue de Survie“ von Elise Hofner und Samuel Machto sowie die Lesung von Maria Lazars "Die Eingeborenen von Maria Blut" mussten leider abgesagt werden.

Die Produktion „Ich habe in einer Geheimsprache gesungen“ des Vereins bad luck findet laut Plan im April statt.

Unsere erfolgreiche Produktion „Ich bin der Wind“ würden wir ebenfalls im April 2021 wieder aufnehmen.

Wir gehen aufgrund der aktuellen Lage allerdings davon aus, dass die Regierung im April noch keine Öffnungsschritte vornehmen wird.

„weiter leben“ von makemake können Sie Anfang Mai 2021 bei uns besuchen.

Anfang Juni spielt das Divercity Lab die Produktion „Love me Tinder“

"Tom à la ferme" wird auf Juni 2021 verschoben.

Wir danken Ihnen vielmals für Ihre Unterstützung und die freundlichen Worte, die uns erreichen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team vom Theater Nestroyhof Hamakom