Alicia Edelweiss

Autorin

Alicia Edelweiss ist absoluter Freigeist. Nach der Matura reist die österreichisch-britische Singer-Songwriterin und Musikerin auf der Suche nach einem ungebundenen Leben 2 Jahre lang durch ganz Europa. Ohne Geld, aber mit Gitarre und Abenteuerlust im Gepäck. Sie dumpstert, lebt in verlassenen Häusern und macht Straßenmusik. In Portugal erlernt sie autodidaktisch das Akkordeonspielen, was später, gemeinsam mit ihrem unverwechselbaren Gesang, eins ihrer Markenzeichen wird.
Mittlerweile hat sich die Multiinstrumentalistin und Liebhaberin von Zirkus & schrägen Outfits in Wien niedergelassen und tourt gerade mit dem 2019 erschienenen ersten Studio-Album "When I'm enlightened, everything will be better" durch Europa. Dazu zählte dieses Jahr auch ein Auftritt in der Elbphilharmonie in Hamburg.
"Heute ist sie am besten Weg, Österreichs Freak-Folk-Königin zu werden.", meint Radiosender Ö1. 

Foto: Raffaela Schumer