Ich bin der Wind

Paul Spittler

Regieassistenz

Paul Spittler (*1987) ist freier Regisseur und Bühnenbildner in Wien und Berlin. Während und nach seinem Studium der Literatur-, Kultur- und Theaterwissenschaft in Dresden und Wien assistierte er u.a. am Staatsschauspiel Dresden, dem Burgtheater Wien, dem brut Wien und als fester Regieassistent am Volkstheater Wien. Hier entstehen auch erste eigene Regiearbeiten. Er inszeniert sowohl an Theatern der Freien Szene, z.B. am Kosmos Theater Wien (She He Me, 2019), dem Ballhaus Ost Berlin (Ganz billig*, 2020) oder dem Bronski & Grünberg Theater Wien (Wir morden Narziss, 2018), als auch an Stadttheatern wie dem Volkstheater Wien (Mugshots, 2016; Extremophil, 2017; Alles geht!, 2020) oder dem Maxim Gorki Theater Berlin (Dark Room, 2021) und entwirft seine eigenen Bühnenbilder.