Premiere: 25. April 2018

badluck reloaded
/

SchauspielerInnen aus Syrien, Afghanistan, dem Iran und Irak spielen Szenen aus ihrer Umwelt.
Es geht um Abschiebung, rassistische Hetze, Alltagsprobleme von Paaren, in denen der eine Teil aus Syrien, der andere aus Österreich stammt, Deutschkurse, AMS- Situationen und Augustin Verkäufer.
25. & 26. Mai 2018 / 20.00 Uhr

Himmel und Hölle
/

Ein Stück von Christoph Bochdansky (Puppenspiel), Musik: Die Strottern (Klemens Lendl, David Müller)
Der Himmel hilft, die Hölle auch, tolldreiste Figuren machen sich lustig über die Endlichkeit des Menschen. Ein Dummkopf ist wer über das Leben, das ja oft zum weinen ist, nicht lachen kann.
07. Juni 2018, 19.30 Uhr / 08. Juni 2018, 18.00 Uhr

Theodor Herzl - was daraus wurde
/

von Liora Eger / mit: Erwin Steinhauer und Katharina Stemberger
Eine spannende und interessante, aber auch witzige Auseinandersetzung über die Vorgeschichte der Entstehung Israels mit Theodor Herzl und dem Einfluss seiner Mitgliedschaft in einer deutschnationalen Burschenschaft.