Premiere: 15. April 2020 / ÖEA

Herbst der Untertanen
/

von Nino Haratischwili

Eine herrschaftliche Villa irgendwo auf der Welt. Seit Wochen tobt ein Bürgerkrieg. Über den Verbleib des Hausherrn, des ersten Mannes im Staat, ist nichts bekannt. Auch die Hausangestellten haben die Flucht ergriffen – bis auf eine altgediente Köchin, die Haushälterin und eine junge Aushilfe. Abgeschnitten von der Außenwelt sind die drei Frauen auf sich gestellt. Alte Vorurteile und neue Rivalitäten brechen sich Bahn; die Villa wird ihrerseits zum Schlachtfeld, auf dem die jeweiligen Wunden - Geschichten von Verrat, Flucht und Vertreibung - wieder aufbrechen.

MIT:
Christine Dorner
Tonia Fechter
Katharina Schumacher
REGIE:
Michael Gruner
BÜHNE/KOSTÜM:
Alina Amman